2 ernest kraxner

Ernest E. Kraxner – CEO GNP INTERNATIONAL

GNP-GLOBAL NATURE PRODUCTS

Wir stehen für garantierte Echtheit unserer Produkte

GNP GLOBAL NATURE PRODUCTS mit Rechtsgesellschaft in Oregon/USA und gleichnamiger operativ tätiger Betriebsgesellschaft in Gleisdorf/Österreich, ist seit dem Jahr 2005 im Bereich NADH-Produktentwicklung und Produktplatzierung international am Nahrungsergänzungsmittel- sowie im Lebensmittelsegment tätig. GNP bietet das umfangreichste Sortiment an funktionell kombinierten NADH-Produkten und ist in Preis/Leistung die absolute Nummer 1 am Weltmarkt.

HOPHAMED LTD Kowloon/HongKong führt in Asien die Kundenbetreuung und Kundenakquisition durch.

Die von GNP exklusiv mit Ärzten und Ernährungsberatern gemeinsam entwickelten NADH-Produkte sind nach den EUROPEAN HEALTH CLAIMS REGULATIONS von der österreichischen Lebensmittelaufsicht AGES geprüft und zertifiziert. Alle Produkte werden in Generallizenz in Österreich hergestellt und über nationale und internationale GNP-Vertriebspartner an Apotheken, Drogerien, Wellness- u. Beautyhotels, sowie Ärzten, Therapeuten und Heilpraktikern verkauft.







Prof. Hademar Bankhofer über die NADH Produktlinie

Liebe Endverbraucher – NADH-Konsumenten!

Bei NADH-Produkten ist die Dosierung von NADH Coenzym 1 absolut wirkungsentscheidend. Immer mehr NADH erfahrene Ärzte, Wissenschaftler und Biochemiker erklären, trotz nach wie vor unterschiedlicher Ansichten, dass Produkte mit einer NADH Dosierung unter 15 Milligramm pro Tablette/Lutschpastille/Kapsel nahezu wirkungslos sind. Endverbraucher, die Erfahrungen mit niedrig dosierten NADH-Produkten machten, bestätigen diese These.

NADH-LUTSCHPASTILLEN (sublinguale Aufnahme) müssen bei der Herstellung stabilisiert werden. Sie werden sublingual über die Mundschleimhäute aufgenommen und über das Gehirn in den Blutkreislauf transportiert. Daher die schnelle, unbeeinträchtigte Wirkung.

NADH-TABLETTEN und MIKROTABLETTEN müssen ebenfalls stabilisiert hergestellt und zusätzlich mit einem magensaftresistenten Schutzüberzug (PCMT®) befilmt werden, um unversehrt den Magen passieren und im Darm absorbieren zu können. Achten Sie bitte beim Kauf von NADH-Kapseln/Tabletten/ Mikrotabletten auf das Schutzüberzug-Gütesiegel (PCMT®) auf der Produktverpackung.

3-pcmt-logoNADH-KAPSELN nur mit NADH-Pulver befüllt sind wirkungslos, da der Basisrohstoff NADH instabil ist und von der Magensäure zerstört wird. Deshalb müssen NADH-Kapseln mit einer magensaftresistent (PCMT®) überzogenen NADH- Mikrotablette befüllt werden.

Kontrolle: Sie können beispielsweise in jeder GNP-Kapsel die darin befindliche Mikrotablette von außen sehen. QUALITÄTSMERKMALE: Kontrollieren Sie zu Ihrem eigenen Wohle, dass NADH- Produkte Ihrer Wahl:

  • nach den EUROPEAN HEALTH CLAIMS REGULATIONS von einer EU-Landes-Lebensmittelbehörde geprüft und zertifiziert sind
  • und eine Apotheken Pharmazentralnummer (PZN) besitzen
  • dass die Produkte geblistert sind,

denn bei lose, in Dosen verpackten Tabletten/Kapseln/Lutschpastillen, wird nach mehrmaligen Öffnen der Dose, der Wirkstoff NADH durch die Luftfeuchtigkeit unverzüglich zerstört. Es fehlt die Dampfsperre, die nur bei geblisterten NADH-Produkten (alle GNP-NADH-Produkte) gegeben ist.

Durchgeführte Recherchen zeigten, dass eine Vielzahl aller im Internet angebotenen NADH-Produkte diese entscheidenden Kriterien nicht erfüllen.

FAZIT: Alle GNP-NADH-Produkte, die ich persönlich kenne, teilweise selbst konsumiere, d.s. NADH-Lutschpastillen – Tabletten – Kapseln, sind mit mindestens 20 Milligramm NADH dosiert und erfüllen alle vorhin angeführten Qualitätsmerkmale. GNP-Produkte werden national und international mit großem Erfolg verkauft, sind hochwertig, wirksam und weisen vergleichbar auch das beste Preis/Leistungs-Verhältnis auf.

Wichtiger Hinweis über die Lagerung von NADH Produkten

NADH-Produkte kühl (unter 20° C) und trocken lagern. Unsachgemäße Lagerung kann den Rohstoff NADH zerstören. Hersteller und Inverkehrbringer übernehmen hierfür keine Haftung für Schäden.